Bondi to Coogee Coastal Walk

Eine der beliebtesten Wanderrouten von Sydney erstreckt sich zwischen Bondi Beach und Coogee Beach. Der ca. 6 km lange Walk führt dabei vorbei an mehreren Stränden und bietet fantastische Blicke auf Buchten und Klippen von Sydneys Pazifikküste.

Die Strecke lässt sich von beiden Richtungen aus mehr oder weniger gleich gut begehen und sowohl Coogee als auch Bondi bieten ausreichend Möglichkeiten nach Beendigung des Walks einen schönen Nachmittag am Strand selbst oder in einem der strandnahen Gastronomiebetriebe zu verbringen, sodass es Ihren persönlichen Präferenzen überlassen sein sollte, von welchem Strand aus Sie die Wanderung starten.

Anforderungen

Bronte ist Teil des Bondi to Coogee Coastal Walks

Bronte wird im Laufe des Walks passiert

Die Beschaffenheit der Strecke stellt keine besonderen Anforderungen an Ihre Fitness. Zwar weist der Pfad aufgrund des Verlaufs entlang der Klippen immer wieder Höhenunterschiede auf, diese fallen jedoch nicht allzu frappierend aus. Desweiteren ist der gesamte Weg asphaltiert, was ein bequemes Vorankommen deutlich erleichtert. Sollten Sie unterwegs trotzdem Ermüdungserscheinungen feststellen stehen Ihnen vielerlei Möglichkeiten des Rastens offen. So befinden sich viele Bänke am Wegesrand , welche Ihnen Ihre Ruhepause mit wunderbaren Aussichten weiter versüßen oder aber Sie legen einen Zwischenstop in einem der netten Cafés in Bronte Beach ein, welcher sich ungefähr auf halber Wegstrecke befindet. Desweiteren bietet sich natürlich jederzeit ein Abstecher an einen der Strände an, welche Sie im Laufe des Walks passieren. Darüber hinaus bietet der Walk ebenfalls einen Trimm-Dich-Pfad, welcher in Kombination mit dem gut zu belaufenden Weg sowie dem tollen Ambiente eine für Jogger lohnenswerte Route darstellt. Zur Hochsaison ist der beliebte Walk jedoch teilweise so stark frequentiert, dass Sportler unter Umständen in ihren Aktivitäten beeinträchtigt werden könnten.